Mittwoch, 28. Februar 2018

Auf die Knie!

Nach der Arbeit fahre ich durch den milchig-rosafarbenen Abendhimmel über die Bahn und genieße den berührenden Moment, als Sonne und Mond gleichzeitig kugelrund und leuchtend über mir stehen.
Die Arbeit ist anstrengend. Fordernd. Erfüllend. Langsam werde ich sicherer und entspannter. Meine Patienten danken es mir, in dem sie meine gute Laune spiegeln und wir viel Spaß haben.

Mir geht es gut. Das ich mal sagen darf: "Mit Dir ist alles so leicht. Sogar die Liebe." macht mich sehr glücklich. 
Nur meine Phantasien und Träume drehen etwas durch. Hardcore Pornos. Wilde Begegnung. Und immer diese Hand, die mich führt und bezwingt. Mit dieser Stimme, voller Lust und Zuneigung, die mich anherrscht: "Los, auf die Knie!"
Hach, wo das noch hinführt? ;)



Kommentare:

  1. ....es wird in eine wunderbare Zukunft führen - voller Lust und voller Liebe. Ich wünsche es dir von ganzem Herzen :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Aber Du kennst mich, die Gegenwart ist mir immer wichtiger als die Zukunft :)

      Löschen
  2. Das klingt alles ganz wunderbar und ich hoffe, dass es auch so bleibt, nein, dass es sogar noch besser wird!

    AntwortenLöschen
  3. Du weißt, wo es hinführt.....

    AntwortenLöschen