Montag, 10. Juli 2017

Die wahre Pracht

Ich liebe Männer. Das ist ja nun nichts Neues. Ich liebe Sex mit Männern. Mit einem oder auch mit mehreren. Auch das dürfte bekannt sein. Ich liebe das männliche Geschlechtsorgan. Sehr sogar. Ich finde es anbetungswürdig und teile nicht die Ansicht vieler meiner Freundinnen und Bekannten, dass es "doch eigentlich nicht so richtig attraktiv aussieht". Für mich ist es/er wunderschön und begehrenswert, egal in welchem "Zustand".  
Ich nenne es heute absichtlich Geschlechtsorgan, denn jeder benutzt einen anderen Namen dafür und das ist auch gut so. Es geht hier nämlich nicht nur um mich und meine Sichtweise und meine Lust an und auf dieses wundervolle Körperteil, sondern um Männer! Fotos von Männern und ihrem Penis. Ganz normale Männer. Keine Models, keine Pornostars, eher mittelalt als jung und manchmal zum ersten Mal nackt vor der Kamera.
Es ist nicht immer meine Kamera, manchmal ist es auch ein Selfie, aber das ist auch völlig unwichtig, denn es geht hier nur um die Schönheit des männlichen nackten Körpers.
Alle Fotos erscheinen natürlich nur mit dem Einverständnis des Mannes und absolut anonym. Da lasse ich mich nicht bestechen ;).
Und jetzt, ihr Lieben,  bin ich sehr gespannt, auf eure Reaktionen/Kommentare.

Kommentare:

  1. ....die etwas andere Poesie am Montag. Ich bin sehr gespannt - mache mir aber aufgrund deines sicheren Stils überhaupt keine Gedanken ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...danke für das Kompliment.
      Und gespannt bin ich auch. :)

      Löschen
  2. Du solltest Dich dringend bei Tinder anmelden, hab mir sagen lassen, die quillt das Postfach mit diesen Bildern über ;)

    Von mir gibt's leider keine Pimmelfotos, ich bin schließlich sowohl Model als auch Pornostar und nicht mittelalt, sondern blutjung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh...eigentlich reicht es schon ein paar Minuten bei joyclub online zu sein für ein Postfach voller "Pimmelbilder". Aber um die geht es hier ja nicht. Wie oben schon geschrieben, ist es mir ein Bedürfnis, weil es viel zu wenig schöne erotische Männerfotos gibt. Und ich bin halt neugierig, wie das hier so ankommt.
      Die ersten Kommentare finde ich schon mal sehr spannend.

      Ein blutjunger modelnder Pornostar...hachz! ;)


      Löschen
  3. Statt Foto bevorzuge ich dich Vorstellung des Objektes der Begierde im Originalzustand..... also hautnah😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber für die Zeiten zwischen hautnah...?
      Ich finde erotische Fotos sehr anregend. Ob Mann, ob Frau, ob vor oder hinter der Kamera.
      Und genau das möchte ich hier mit Euch teilen.

      Löschen
  4. Für die Zeiten zwischen hautnah teile ich diese Leidenschaft gern......

    AntwortenLöschen
  5. Bisher habe ich noch keine Frau getroffen die auf Schwanzfotos steht...

    AntwortenLöschen