Dienstag, 13. Februar 2018

Die 10 Erkenntnisse des Wochenendes


1. Ich kann nicht bowlen.
2. Wenn man nachts um 3 noch unbedingt tanzen möchte - und in dem angesagten Laden an der Tür mit den Worten "da war schon zu viel Alkohol im Spiel" abgewiesen wird - dann wundert man sich im nächsten Club über gar nichts mehr. Zitat des Türsteher: "Ihr wisst aber schon, dass das heute Nacht eine Schwulen- und Lesbenparty ist?"
3. Pizza zum Frühstück kann man überleben.
4. Wenn ich aus "1001 Nacht" vorlese, werde ich geil.
5. Frage IMMER einen Ü60jährigen Taxifahrer, wo er denn "steilgehen" würde, um an die angesagtesten Adressen zu kommen.
6. Napoleon war ein großer Kriegsherr.
7. Männer in Jeanshemden, die mich mehrfach antanzen, leben gefährlich.
8.  Die Gespräche, an die man sich am nächsten Morgen nicht mehr erinnert, können gegen einen verwendet werden.
9. Solche Wochenenden bringen ordentlich Farbe und Wumms ins Leben.
10. Ich mag Euch sehr, meine Zuckerschneckchen!

Kommentare:

  1. 11. Eine Poesie die lächelt wie Leonardo DiCapri kann zwar bei einem Sigmund Freud auf die Nickel Couch wird aber gegen den Captain und Don Camillo immer verlieren, solange Schneewitchen zu blöd zum Kommentieren ist.

    Auf bald wieder - ich freue mich darauf ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einer der kompliziertesten Kommentare von Dir ;)
      Yes! Auf bald!

      Löschen
  2. Natürlich nimmt sie den Spielstand, auf dem ich hinter ihr liege. Tzzz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Süße! Du spielst doch gerade und hast im letzten Spiel 132 Punkte gemacht und uns alle abgehängt.
      (Es gibt nur dieses eine Foto ;))

      Löschen