Mittwoch, 29. August 2018

Schon jetzt...

gibt es meine persönlichen "August-Erkenntnisse" (vielleicht eine neue Tradition am Ende eines Monats?). Schon jetzt, da ich in den nächsten Tagen erfahrungsgemäß nicht eine Minute Zeit finden werde für meinen Blog. Denn a) arbeite ich in der nächsten Zeit extrem viel und b) findet ab Freitag hier direkt vor meiner Haustür die alljährliche Kirmes statt und das bedeutet 5 Tage Party und das Haus voll mit Schlaf-Besuch.

August-Erkenntnisse:
- An Haarausfall stirbt man nicht, es sei denn man springt dabei aus dem 12. Stock
- Eine ordentliche Portion Eigenliebe macht sexy und glücklich
- Die berufliche Weiterbildung und Spezialisierung war die richtige Entscheidung
- Ich stehe auf ältere Männer ;)
- Meine Beine sind nicht mehr Hot-Pants tauglich
- Seit ich nur noch selten Alkohol trinke, bin ich ruck zuck betrunken
- Unmögliches sicherheitshalber erst mal für möglich zu halten, ist eine gute Strategie 
- Den Arsch versohlt kriegen, während ein harter Schwanz tief in meiner Möse pulsiert, gehört mit Recht zu meinen Lieblings-Sex-Szenarien
- Mein Konto hat ein Sommerloch
- Auf Zebra-Kissen schläft es sich besonders gut

Kommentare:

  1. mir fehlt auch im moment zeit
    und trotzdem hört sich das bei dir alles sehr rund an ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Laut einer Studie soll das ruhen auf Zebras besonders erholend sein. Schlaf gut Poesie

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Oh ja! Es kann gar nicht genug davon geben. Solltest Du auch mal probieren.

      Löschen
  4. Das klingt ja ganz hervorragend!
    Und doch auch noch so sexuell angehaucht.

    Warum passen deine Beine nicht mehr zu Hot Pants? Kann ich mir überhaupt nicht vorstellen!

    AntwortenLöschen